Immobilienverkauf

Immobilienverkauf

Immobilienverkauf richtig

Machen Sie PLUS mit Ihren Immobilien. Wickeln Sie deshalb den Verkauf ihrer Immobilie am Besten mit uns ab. Als erfahrene Immobilienmakler kennen wir das EINMALEINS des erfolgreichen Immobilienverkauf.

Mit Ihrem Einfamilienhaus, Ihrer Eigentumswohnung oder Ihrer Immobilie verbinden Sie viele, schöne Erinnerungen. Deshalb können Sie sich nicht vorstellen was aus dem Haus oder den Wohnungen einmal werden soll, wenn Sie nicht mehr dort wohnen. Lange haben Sie darüber nachgedacht, ob Sie wirklich Ihr Haus verkaufen möchten.

Aber nun steht Ihr Entschluss fest. Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen. Sie wollen Ihr Haus verkaufen.

Jetzt überlegen Sie, was beim Immobilienverkauf alles zu beachten ist. Unablässig gehen Ihnen die folgende Gedanken durch den Kopf:

  • Wie viel ist meine Immobilie wert?
  • Wer könnte mein Haus kaufen?
  • Wie soll ich mein Haus präsentieren?
  • Muss ich noch modernisieren?
  • Sollte ich vielleicht besser mit einem Immobilienmakler sprechen?
  • Was soll ich nur den Kaufinteressenten sagen?
  • Welche Unterlagen benötigt mein Kaufinteressent?
  • Kann sich mein Kaufinteressent das Haus leisten?
  • Was sollte im Kaufertrag stehen?
  • und vieles mehr…

Wenn Sie auf alles diese Fragen keine Lösungen finden, beraten und begleiten wir Sie gerne beim Verkauf Ihrer Immobilie. Selbstverständlich können wir auch den kompletten Immobilienverkauf für Sie übernehmen. Das erspart Ihnen viel Zeit und lässt Ihnen den Raum, sich auf Ihre neue Wohnsituation einzustellen.

Immobilien richtig verkaufen

Guten Immobilienmakler wissen, wie es geht. Immobilien richtig zu verkaufen. Denn sie haben es einfach drauf, das Einmaleins des Immobilienverkaufs. Sie kennen die Themen und wissen was die Käufer benötigen:

1. Verkaufsunterlagen

Die meisten Immobilienkäufer finanzieren ihr Haus bei einer Bank. Damit der Käufer jedoch eine Finanzierung bekommt, möchte die finanzierende Bank quasi alles über Ihr Haus wissen. Der Kaufinteressent benötigt die so genannte Beleihungsunterlagen.
Was sind Beleihungsunterlagen fragen Sie sich als Verkäufer?

2. Platzierung der Immobilie am Markt

Wichtig beim Verkaufen ist es die Emotionen der potentiellen Käufer zu wecken. Denn gute Bilder oder ein Video sagen immer mehr als tausend Worte. Auch ein aussagekräftiges Verkaufsexposé  ist zu erstellen. Darüber hinaus ist eine Anzeige zu gestalten und in einem Internetportal zu platzieren.
Nun denken Sie darüber nach, wie Sie die Emotionen von Kaufinteressenten wecken und welche Informationen Ihre Käufer interessieren könnten?

3. Besichtigungstermine

Endlich, es gibt Kaufinteressenten, die sich für das Haus interessieren. Jetzt gilt es bereits im Vorfeld die Bedürfnisse des Käufers zu eruieren. Vielleicht entspricht das Haus gar nicht den  Vorstellungen. Es ist nämlich viel zu klein, der Garten ist viel zu groß oder, oder, oder. So sparen Sie allen Beteiligten Zeit und beugen Enttäuschungen vor. Auch einen guten Eindruck sollte das Haus machen. Sind Ihre Anekdoten interessant für die Käufer? Wie offen sollte man über Mängel oder Schäden am Objekt sprechen?
Worauf es beim Besichtigungstermin ankommt – was sollte man sagen oder besser nicht sagen?

4. Kaufpreisverhandlungen

Handeln gehört beim Immobilienverkauf zum Alltag. Machen Sie sich auf spannende Kaufpreisverhandlungen gefasst.
Wie kann der Verkäufer dennoch meine Kaufpreisvorstellungen durchsetzen?

5. Bonitätsprüfung

Nicht jeder Kaufinteressent kann sich das „Objekt seiner Begierde“ leisten. Damit ein Immobilienverkauf nicht rückabgewickelt werden muss, ist die Bonität des Käufers bereits im Vorfeld zu prüfen.
Woher weiß der Verkäufer, dass sein Kunde sich das alles leisten kann?

6. Kaufvertrag

Der Immobilienverkauf sollte mit einem schriftliche Kaufvertrag beurkundet werden. Dafür wird ein Notar benötigt.
Welche Informationen benötigt der Notar, damit er einen Kaufvertrag aufsetzen kann?

7. Objektübergabe

Der Kaufvertrag ist unterschrieben, der Käufer hat bezahlt und jetzt möchte er das Haus auch gerne in Besitz nehmen.
Was benötigt der Käufer noch ALLES außer dem Haustürschlüssel?

Als erfahrene Immobilienmakler haben wir auf alle diese Fragen eine Antwort. Denn seit über 10 Jahren sind wir erfolgreich für unsere Kunden im Großraum Köln und Bergisch Gladbach tätig. Wir sind auf die rechte Rheinseite und das Bergische Land spezialisiert, sagen jedoch bei Anfragen von der linken Rheinseite nicht NEIN.

Unser Schwerpunkte liegen im Verkauf von:

  • Einfamilienhäusern
  • Mehrfamilienhäusern
  • Eigentumswohnungen
  • Gewerbeobjekten

Sie wollen Ihre Immobilie selbst verkaufen – dann fordern Sie unsere kostenlos Informationsbroschüre an.